The translation is temporarily closed for contributions due to maintenance, please come back later.
The translation was automatically locked due to following alerts: Could not push the repository.

Translation

``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::RuntimeDB``
55/550
Context English German State
If you have problems, you can add the following line to your ``~/.bashrc`` to execute the commands from the file. Wenn Sie Probleme haben, können Sie folgende Zeile zu Ihrer ``~/.bashrc`` hinzufügen, um die Befehle aus der Datei auszuführen.
Step 13: Further Information Schritt 13: Weitere Informationen
We advise you to read the OTRS :doc:`performance-tuning` chapter. Wir empfehlen Ihnen, das Kapitel OTRS :doc:`performance-tuning` zu lesen.
Introduction Einführung
OTRS (Open Technology – Real Service) is an open source ticket request system with many features to manage customer telephone calls and emails. It is distributed under the GNU General Public License (GPL) and tested on various Linux platforms. Do you receive many e-mails and want to answer them with a team of agents? You're going to love OTRS! OTRS (Open Technology – Real Service) ist ein Open-Source-Ticketabfragesystem mit vielen Funktionen zur Verwaltung von Kunden-Telefonanrufen und E-Mails. Es wird unter der GNU General Public License (GPL) vertrieben und wurde auf verschiedenen Linux-Plattformen getestet. Erhalten Sie viele E-Mails und möchten diese mit einem Agenten-Team beantworten? Dann werden Sie OTRS lieben!
About This Manual Über diese Anleitung
This manual is intended for use by system administrators. The chapters describe the installation and updating of the OTRS software. Dieses Handbuch ist für Systemadministratoren bestimmt. Die Kapitel beschreiben die Installation und Aktualisierung der OTRS-Software.
There is no graphical user interface for installation and updating. System administrators have to follow the steps described in the following chapters. Es gibt keine grafische Benutzeroberfläche für die Installation und Aktualisierung. Systemadministratoren müssen die in den folgenden Kapiteln beschriebenen Schritte ausführen.
All console commands look like ``username> command-to-execute``. Username indicates the user account of the operating system, which need to use to execute the command. If a command starts with ``root>``, you have to execute the command as a user who has root permissions. If a command starts with ``otrs>``, you have to execute the command as the user created for OTRS. Alle Konsolenbefehle sehen aus wie ``Benutzername> Auszuführender Befehl``. Der Benutzername gibt das Benutzerkonto des Betriebssystems an, das zur Ausführung des Befehls verwendet werden muss. Wenn ein Befehl mit ``root>`` beginnt, müssen Sie den Befehl als Benutzer mit Root-Berechtigungen ausführen. Wenn ein Befehl mit ``otrs>`` beginnt, müssen Sie den Befehl als Benutzer ausführen, der für OTRS erstellt wurde.
Don't select ``username>`` when you copy the command and paste it to the shell. Otherwise you will get an error. Wählen Sie nicht ``Benutzername>`` aus, wenn Sie den Befehl kopieren und in die Shell einfügen. Andernfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung.
We supposed that OTRS will be installed to ``/opt/otrs``. If you want to install OTRS to a different directory, then you have to change the path in the commands or create a symbolic link to this directory. Wir gehen davon aus, dass OTRS in ``/opt/otrs`` installiert wird. Wenn Sie OTRS in einem anderen Verzeichnis installieren möchten, dann müssen Sie den Pfad bei Befehlsaufruf ändern oder einen symbolischen Link zu diesem Verzeichnis erstellen.
Performance Tuning Leistungsverbesserung
There is a list of performance enhancing techniques for your OTRS installation, including configuration, coding, memory use, and more. Es gibt eine Liste mit leistungsverbessernden Techniken für Ihre OTRS-Installation, einschließlich Konfiguration, Codierung, Speichernutzung und mehr.
Ticket Index Module Ticket-Indexmodul
Ticket index module can be set in system configuration setting ``Ticket::IndexModule``. There are two back end modules for the index for the ticket queue view: Das Ticket-Index-Modul kann in der Systemkonfigurationseinstellung ``Ticket::IndexModule`` eingestellt werden. Es gibt zwei Backend-Module für den Index der Ticket-Queueansicht:
``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::RuntimeDB`` ``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::RuntimeDB``
This is the default option, and will generate each queue view on the fly from the ticket table. You will not have performance trouble until you have about 60,000 open tickets in your system. Das ist die Standardoption und generiert jede Queueansicht direkt aus der Ticket-Tabelle. Bei bis zu ca. 60.000 in Ihrem System offenen Tickets werden Sie damit keine Leistungsprobleme haben.
``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::StaticDB`` ``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::StaticDB``
The most powerful module, should be used when you have above 80,000 open tickets. It uses an extra ``ticket_index`` table, which will be populated with keywords based on ticket data. Use the following command for generating an initial index after switching back ends: Das leistungsstärkste Modul sollte verwendet werden, wenn Sie über 80.000 offene Tickets haben. Es verwendet eine zusätzliche ``ticket_index``-Tabelle, die mit auf Ticketdaten basierenden Schlüsselwörtern aufgefüllt wird. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um einen Anfangsindex nach dem Wechsel der Backends zu erstellen:
Ticket Search Index Ticket-Suchindex
OTRS uses a special search index to perform full-text searches across fields in articles from different communication channels. OTRS verwendet einen speziellen Suchindex, um Volltextsuchen über Felder in Artikeln aus verschiedenen Kommunikationskanälen durchzuführen.
To create an initial index, use this command: Verwenden Sie diesen Befehl, um einen Anfangsindex zu erstellen:
Actual article indexing happens via an OTRS daemon job in the background. While articles which were just added in the system are marked for indexing immediately, it could happen their index is available within a few minutes. Die eigentliche Artikelindizierung erfolgt über einen OTRS-Daemon-Job im Hintergrund. Weil die Artikel, die gerade dem System hinzugefügt wurden, sofort für die Indizierung markiert werden, kann es sein, dass ihr Index erst innerhalb einiger Minuten verfügbar ist.
There are some options available for fine tuning the search index: Es gibt einige Optionen zur Feinabstimmung des Suchindex:
``Ticket::SearchIndex::IndexArchivedTickets`` ``Ticket::SearchIndex::IndexArchivedTickets``
Defines if archived tickets will be included in the search index (not enabled by default). This is advisable to keep the index small on large systems with archived tickets. If this is enabled, archived tickets will be found by full-text searches. Legt fest, ob archivierte Tickets in den Suchindex aufgenommen werden (standardmäßig nicht aktiviert). Dies ist ratsam, um den Index bei großen Systemen mit archivierten Tickets klein zu halten. Wenn diese Option aktiviert ist, werden archivierte Tickets durch Volltextsuche gefunden.
``Ticket::SearchIndex::Attribute`` ``Ticket::SearchIndex::Attribute``
Basic full-text index settings. Grundlegende Einstellungen für den Volltextindex.
``Ticket::SearchIndex::Attribute`` Setting ``Ticket::SearchIndex::Attribute`` Einstellung
Run the following command in order to generate a new index: Führen Sie das folgende Kommando aus, um einen neuen Index zu generieren:
``WordCountMax`` ``WordCountMax``

Loading…

User avatar mir

Translation approved

OTRS 7 / Update and Installation GuideGerman

``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::RuntimeDB``
``Kernel::System::Ticket::IndexAccelerator::RuntimeDB``
7 months ago
Browse all component changes

Things to check

Unchanged translation

Source and translation are identical

Reset

Glossary

English German
No related strings found in the glossary.

Source information

Source string location
../../content/performance-tuning.rst:13
String age
10 months ago
Source string age
10 months ago
Translation file
locale/de/LC_MESSAGES/content.po, string 105