Translation

OTRSTicketQueueSelection
24/240
Context English German State
Set Additional Outbound Headers Zusätzliche ausgehende Header setzen
This functionality is only available in combination with **STORM powered by OTRS™**. Diese Funktionalität ist nur in Verbindung mit **STORM powered by OTRS™** verfügbar.
This functionality allows to set arbitrary HTTP headers for outbound communication of HTTP::REST and HTTP::SOAP based web services (*Requester* requests and *Provider* responses), superseding the *additional response headers* functionality. Diese Funktionalität erlaubt es, beliebige HTTP-Header für die ausgehende Kommunikation von HTTP::REST und HTTP::SOAP-basierten Web Services (*Requester*-Anfragen und *Provider*-Antworten) zu setzen, wodurch die *zusätzliche Antwort-Header*-Funktionalität ersetzt wird.
Within the *Transport* configuration it is now possible to define common headers (which are set for every outbound communication of the web service *Requester*/*Provider*) and *Invoker*/*Operation* specific headers (which are only set if the respective *Invoker*/*Operation* is used). Innerhalb der *Transport*-Konfiguration ist es nun möglich, gemeinsame Header (die für jede ausgehende Kommunikation des Webservices *Requester*/*Provider* gesetzt werden) und *Invoker*/*Operation*-spezifische Header (die nur gesetzt werden, wenn der jeweilige *Invoker*/*Operation* verwendet wird) zu definieren.
Headers are only allowed to be used once within a configuration type and those from specific configuration override common configuration headers. Header dürfen innerhalb eines Konfigurationstyps nur einmal verwendet werden und die aus einer bestimmten Konfiguration überschreiben gemeinsame Konfigurations-Header.
Some headers are blocked for safety purposes. If needed, the list of blocked headers can be changed in system configuration using the settings ``GenericInterface::Invoker::OutboundHeaderBlacklist`` and ``GenericInterface::Operation::OutboundHeaderBlacklist`` respectively. Einige Header sind aus Sicherheitsgründen blockiert. Bei Bedarf kann die Liste der blockierten Header in der Systemkonfiguration mit den Einstellungen ``GenericInterface::Invoker::OutboundHeaderBlacklist`` bzw. ``GenericInterface::Operation::OutboundHeaderBlacklist`` geändert werden.
Headers defined using the previous *additional response headers* functionality will continue to work and will be upgraded to the new functionality when the *Provider* transport configuration is changed the next time. Header, die mit der bisherigen *zusätzlichen Response-Header*-Funktionalität definiert wurden, funktionieren weiterhin und werden auf die neue Funktionalität aktualisiert, wenn die *Provider*-Transportkonfiguration das nächste Mal geändert wird.
Ticket Queue Selection Ticket Queue Selection
This feature add-on makes it possible to automatically move a ticket to preferred queues on the basis of ticket and customer data when it is created. In the standard version of **OTRS**, some similar selection can be done by using several email addresses or moving tickets manually. Mit diesem Feature Add-on ist es möglich, ein Ticket bei der Erstellung auf Basis von Ticket- und Kundendaten automatisch in bevorzugte Queues zu verschieben. In der Standardversion von **OTRS** kann eine ähnliche Auswahl durch die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen oder das manuelle Verschieben von Tickets erfolgen.
After installing the feature add-on, you can define in the system configuration on which data the queue selection should be executed. For example, it would be possible to define certain customer names, which causes their tickets to move into a special queue where the appropriate customer consultant can work on it immediately. Nach der Installation des Feature Add-Ons können Sie in der Systemkonfiguration festlegen, auf welchen Daten die Queue-Auswahl ausgeführt werden soll. Beispielsweise wäre es möglich, bestimmte Kundennamen zu definieren, wodurch deren Tickets in eine spezielle Queue verschoben werden, in der der entsprechende Kundenberater sie sofort bearbeiten kann.
It would also be possible to define keywords, like *problem* or *computer*, for the ticket title so that those tickets are automatically routed to the first-level-support queue. Es wäre auch möglich, Schlüsselwörter, wie *Problem* oder *Computer*, für den Ticket-Titel zu definieren, so dass diese Tickets automatisch an die First-Level-Support-Queue weitergeleitet werden.
Immediate handling of the ticket. Sofortige Bearbeitung des Tickets.
Automatic assignment in the correct queue according to individually definable keywords. Automatische Zuordnung in die richtige Queue nach individuell definierbaren Schlüsselwörtern.
Saves time compared to a manual assignment. Spart Zeit im Vergleich zu einer manuellen Zuordnung.
External IT service Externer IT-Service
OTRSTicketQueueSelection OTRSTicketQueueSelection
This package has no administrator interface, but makes it possible to move tickets with specific ticket or customer user data into queues. Dieses Paket hat kein Administratior-Interface, ermöglicht es aber, Tickets mit spezifischen Ticket- oder Kundenbenutzerdaten in Queues zu verschieben.
The package can be configured with the setting ``OTRSTicketQueueSelection::Configuration``. Key is the queue name and value is a semicolon-separated list of ticket and/or customer user settings and their expected value as regular expression. The fields available for tickets and customer users have to match those available in **OTRS**. Das Paket kann mit der Einstellung ``OTRSTicketQueueSelection::Configuration`` konfiguriert werden. Schlüssel ist der Queue-Name und Wert ist eine durch Semikolon getrennte Liste von Ticket- und/oder Kunden-Benutzereinstellungen und deren erwarteter Wert als regulärer Ausdruck. Die für Tickets und Kunden-Benutzer verfügbaren Felder müssen mit den in **OTRS** verfügbaren Feldern übereinstimmen.
This example shows how to configure a set of rules to move a ticket from any selected queue to a defined destination queue based on a ticket attribute, on ticket creation time. Dieses Beispiel zeigt, wie eine Reihe von Regeln konfiguriert wird, um ein Ticket von einer beliebigen ausgewählten Queue in eine definierte Zielqueue zu verschieben, basierend auf einem Ticket-Attribut, zur Zeit der Ticket-Erstellung.
To configure rules for newly created tickets with title ``Test`` to be moved to queue *Junk*: So konfigurieren Sie Regeln für neu erstellte Tickets mit dem Titel ``Test``, die in die Queue *Junk* verschoben werden sollen:
Select *OTRSTicketQueueSelection* in the *Navigation* widget. Wählen Sie *OTRSTicketQueueSelection* im Widget *Navigation*.
Open ``OTRSTicketQueueSelection::Configuration`` setting for editing. Öffnen Sie die Einstellung ``OTRSTicketQueueSelection::Configuration`` zur Bearbeitung.
Enter *Junk* for key and ``Ticket::Title='^Test$'`` for content. Geben Sie *Junk* für die Taste und ``Ticket::Title='^Test$'`` für den Inhalt ein.
Create a ticket with title *Test* and check that the ticket is moved according to your configuration. Erstellen Sie ein Ticket mit dem Titel *Test* und überprüfen Sie, ob das Ticket entsprechend Ihrer Konfiguration verschoben wird.
As seen in this example there is only one rule to that the ticket must match to be moved to the queue *Junk*. If more rules are needed, they can be added to the same content field with a ``;`` character as a separator, like: Wie in diesem Beispiel gesehen, gibt es nur eine Regel, dass das Ticket passen muss, um in die Queue *Junk* verschoben zu werden. Wenn mehr Regeln benötigt werden, können sie dem gleichen Inhaltsfeld mit einem ``;`` Zeichen als Trennzeichen hinzugefügt werden, wie:
Each rule is taken by the system as an AND condition, so for these new rules the ticket will need to match the title condition **and** the customer user condition in order to be moved to the *Junk* queue. Jede Regel wird vom System als UND-Bedingung angenommen, so dass für diese neuen Regeln das Ticket mit der Titel-Bedingung **und** der Kunden-Benutzer-Bedingung übereinstimmen muss, um in die Queue *Junk* verschoben zu werden.
The rules can be based on ticket attributes ``Ticket::<Attribute>`` or on customer user attributes ``CustomerUser::<Attribute>``. Die Regeln können auf den Ticket-Attributen ``Ticket::<Attribute>`` oder auf den Kunden-Benutzerattributen ``CustomerUser::<Attribute>`` basieren.
Ticket Time Unit Dropdown Ticket Time Unit Dropdown
For service organizations that must meet strict service level agreements (SLAs), the documentation of time units is fundamental. For this purpose, the standard version of **OTRS** provides a field without any unit that can be filled in however you wish. However, the correct documentation of the working time with this field requires a company-wide understanding and knowledge of time and billing intervals. Unfortunately, and especially in global companies with several locations, this is not always the case. This can cause working times to be documented incorrectly and be a source of confusion for customers. Für Serviceorganisationen, die strenge Service Level Agreements (SLAs) erfüllen müssen, ist die Dokumentation von Zeiteinheiten von grundlegender Bedeutung. Zu diesem Zweck stellt die Standardversion von **OTRS** ein Feld ohne Einheit zur Verfügung, das nach Belieben ausgefüllt werden kann. Die korrekte Dokumentation der Arbeitszeit mit diesem Feld setzt jedoch ein unternehmensweites Verständnis und Wissen über Zeit- und Abrechnungsintervalle voraus. Dies ist leider und insbesondere in global agierenden Unternehmen mit mehreren Standorten nicht immer der Fall. Dies kann dazu führen, dass die Arbeitszeiten falsch dokumentiert werden und bei den Kunden zu Verwirrung führen.
The problem can be solved by using this feature add-on. It makes it possible to set time units in a drop-down list like minutes or hours. Das Problem kann mit dieser Funktionserweiterung gelöst werden. Es ermöglicht die Einstellung von Zeiteinheiten in einer Drop-Down-Liste wie Minuten oder Stunden.
It is possible to define the following values: Es ist möglich, die folgenden Werte zu definieren:

Loading…

User avatar mir

Translation approved

OTRS 7 / Feature Add-ons ManualGerman

OTRSTicketQueueSelection
OTRSTicketQueueSelection
a month ago
Browse all component changes

Things to check

Unchanged translation

Source and translation are identical

Reset

Glossary

English German
No related strings found in the glossary.

Source information

Source string location
../../content/ticket-queue-selection.rst:26
String age
a year ago
Source string age
a year ago
Translation file
locale/de/LC_MESSAGES/content.po, string 3366